THW Freising
Technisches Hilfswerk, OV Freising

22.07.2017 - Einsatz Bergung landwirtsch. Fahrzeug

Erster Einsatz aus der neuen Unterkunft - noch am Umzugstag

Noch nicht einmal ganz umgezogen, wurde der Ortsverband Freising schon aus der neuen Unterkunft alarmiert. Alarmstichwort: Umgestürzter Traktor. Aus der neuen Unterkunft machten sich sofort nach Alarmeingang der THW-Fachberater und der GKW-1 auf zur Einsatzstelle. Für die Besatzung des Bergekrans bedeutet die Alarmierung die voraussichtlich letzte Einsatzfahrt aus der alten Unterkunft am Sondermüllerweg 12, von wo aus der Bergekran an die Einsatzstelle ausrückte.

Ein Traktor mit Ballenpresse musste auf einer Verbindungsstraße bei Wippenhausen einen Radfahrer ausweichen, dadurch kam das Traktorgespann nach rechts in den Seitenstreifen und kippte daraufhin um. Die alarmierten Feuerwehren aus Wippenhausen, Zolling, Kranzberg und Haindlfing stellten die Erstversorgung des unverletzten Traktorfahrers sicher und fingen die aus dem Traktor auslaufenden Betriebsstoffe auf.

Zur Bergung forderte der Einsatzleiter den THW-Bergekran an. Die Helfer des THW Freisings stellten mit Hilfe des Bergekrans und eines Traktors das umgestürzte Gespann in kürzester Zeit wieder auf die Reifen. Nach gut 3 Stunden rückten die Helfer des Ortsverbandes wieder in die NEUE Unterkunft ein und der bereits laufende Umzug ging ohne Pause weiter.


Valid XHTML 1.1