THW Freising
Technisches Hilfswerk, OV Freising

27.06.2017 - Workshop unbemannte Luftfahrtsysteme

Am 27.06.2017 fand im Berlin auf Einladung des Bundesinnenministers, Dr. Thomas de Maizière, der „Workshop zum Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS) im Bevölkerungsschutz“ statt. Unser Helfer Florian Wigger nahm in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der THW Facharbeitsgruppe (FAG) Unbemannte Luftfahrtsysteme am Workshop teil.

Nach einer einführenden Rede durch Dr. Thomas de Maizière diskutierten die geladenen Gäste, unter anderem auch THW Präsident Albrecht Broemme, im Rahmen der Impulsvorträge, Podiumsdiskussion und der Arbeitsgruppen den sicheren Betrieb, die eingesetzte Technik und Kooperationsmöglichkeiten.

Das THW arbeitet sehr intensiv an der Umsetzung der  im April in Kraft getretenen „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“. Mit der damit gewonnen Rechtssicherheit werden jetzt die Dienstvorschrift, taktische Anforderung, Stärke- und Ausstattungsnachweisung (StAN) und Ausbildungskonzepte erarbeitet. Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Leitung und den Experten in der FAG wird eine baldige Realisierung erwartet.

Lesen Sie dazu auch den Bericht auf der Seite des BMI

Valid XHTML 1.1