THW Freising
Technisches Hilfswerk, OV Freising

25.03.2017 - Lehrgang Baumschneiden

An den vergangenen Wochenenden im März haben sechs Helfer des THW Freising erfolgreich an den Motorsägekursen Modul A und B teilgenommen. 

Im Modul A, "Grundlagen der Motorsägenarbeit", wurden die Unfallverhütungsvorschriften, der Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen theoretisch und praktisch vermittelt. Ebenfalls wurde der Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen wie z.B. Arbeit am liegenden Holz, Holzbauarbeiten sowie Fällung von Schwachholz bis 20cm Brusthöhendurchmesser (BHD) geübt. 

Im Modul B, "Baumfällung und Aufarbeitung", stand die Praxis im Vordergrund. Das Zufallbringen einzeln geworfener, angeschobener oder gebrochener Bäume wurde intensiv geübt. Auch die Verwendung von Handseilzug und Seilwinde zur Unterstützung der Fällung von Starkholz (BHD größer 20cm) wurde ausgebildet.

Mit Abschluss am 25.03.2017 stehen dem OV nun weitere sechs Motorsägenbediener zur Verfügung, um im Einsatz schnell, effektiv und vor allem sicher helfen zu können.
Die fünf anstrengenden und zugleich lehreichen Tage werden den Helfern in schöner Erinnerung bleiben. 

 Auf dem Gruppenfoto:

Oben: Wolfgang Baumgartner, Thomas Kürzinger, Florian Wildmoser, Florian Carstens, Felix Trenz

Unten: Michael Eder, Hund "Flaco" und Ausbilder Bernd

Valid XHTML 1.1