THW Freising
Technisches Hilfswerk, OV Freising

27.05.2017 - Hebekissenausbildung am "umgestürzten" Bus

Bewegen von Lasten - eines der klassischen Themen beim Technischen Hilfswerk - stand bei den Helfern des THW Freising auf dem Programm. Kern des Ausbildungsszenarios war dabei der "umgestürzte" ausrangierte Gelenkbus, den der Ortsverband vor einiger Zeit zu Übungszwecken übernehmen konnte.

Neben dem sicheren Umgang unserer Hoch- und Niederdruckhebekissen und deren effektivem Einsatz wurde dabei auch das richtige Unterbauen, z.B. durch Kreuzholzstapel geübt. Theoretische Inhalte, wie zum Beispiel die Berechnung der Tragfähigkeit von Hölzern, rundeten eine spannende und praxisnahe Ausbildung ab, bei der die Helfer Ausstattung aus GKW 1 und THV-Kombi zum Einsatz bringen konnten.

Valid XHTML 1.1