Einsatzleitwagen (ELW)

Der Einsatzleitwagen (ELW) wird als Führungsfahrzeug zur Anfahrt an die Einsatzstelle benutzt. Der ELW dient auch als flexibles Einsatzfahrzeug zur Erkundung von Schadenstellen, auch in schwierigem Gelände.

Durch ein Navigationssystem kann der Einsatzleiter auch einen kompletten Fahrzeugzug zielsicher an die Einsatzstelle bringen. Erste-Hilfe Ausrüstung sowie Absicherungsmaterial ergänzen das Fahrzeug für einen Erstangriff.

Dem THW-Fachberater des Ortsverbandes Freising steht das Fahrzeug auch zur Anfahrt an die Einsatzstelle zur Verfügung.

Ausstattung und Beladung

  • Sanitätsausstattung im Koffer
  • Verkehrssicherungs- und Absperrgerät, Pilonen, Blitzleuchten
  • Feuerlöschgerät (12 kg)
  • Koffer des Einsatzleiters, taktische Karten und Einsatzinformationen
  • Navigationssystem

Technische Daten

Aufbau: Mitsubishi

Bezeichnung: L200

Besatzung: 1/3

Breite: 1,77 Meter

Gesamtgewicht: 2,83 Tonnen

Höhe: 1,80 Meter 

Lademaße ( lxb) : -

Länge: 4,93 Meter

Leistung: 85 kW (115 PS)