Kipper

Der Kipper des THW Freising nimmt durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten einen wichtigen Platz in der Transportkomponente des Ortsverbandes dar. Egal ob Schüttgut, große Materialstapel oder Brückenbauteile - (fast) alles findet auf seiner Ladefläche Platz.

Durch die verlängerten Bordwände können auch Äste, Gestrüpp und Holz schnell und sicher transportiert werden. Die Ladefläche kann nach drei Seiten gekippt werden, um z.B. Streugut zu verteilen.

Eine 5-Tonnen Seilwinde ergänzt das Fahrzeug und ermöglicht die Einbindung in Bergungs- und Hilfeleistungseinsätze.

 

Ausstattung und Beladung

  • Aufsteckbare Bordwandverlängerungen
  • Sicherungsmaterial zur Ladungssicherung
  • Ladeflächenbeleuchtung
  • Seilwinde mit 5 Tonnen Zugkraft

Technische Daten

Aufbau: Meiller

Bezeichnung: Mercedes Benz 1417 A

Besatzung: 1/2

Breite: 2,50 Meter

Gesamtgewicht: 14 Tonnen

Höhe: 3,10 Meter

Lademaße ( lxb) : 5,00 Meter x 2,25 Meter

Länge: 7,00 Meter

Leistung: 129 kW (170 PS)