Gerätekraftwagen 1 (GKW 1)

Gerätekraftwagen 1

Mit dem Gerätekraftwagen 1 (GKW 1) steht der 1. Bergungsgruppe ein besonders vielseitiges Einsatzfahrzeug zur Verfügung.

Die umfangreiche und flexible Ausstattung ermöglicht es, eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzszenarien abzuarbeiten. Eine im Fahrzeug eingebaute 10-Tonnen-Seilwinde unterstützt dabei auch schwere Arbeiten.

Durch den am am Heck des GKW 1 montierten pneumatischen Lichmast ist das Ausleuchten einer Einsatzstelle bei Dunkelheit in kürzester Zeit möglich.

Beladung und Ausstattung

  • Lichtmast, pneumatisch, 7.500 Watt Lichtleistung
  • 2 Hebekissen 40 Tonnen
  • 2 Hebekissen 20 Tonnen
  • 2 Hydraulik-Heber 20 Tonnen
  • 2 Hydraulik-Heber 10 Tonnen "Büffelwinde"
  • 2 Hydraulik-Heber 6 Tonnen
  • hydraulischer Rettungssatz mit Rettungsschere/-spreizer (Weber SP30 / SP90)
  • Greifzug 1,6 Tonnen mit Zubehör
  • Motorsägen
  • Motortrennschleifer
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • 4 Scheinwerfer 1.000 Watt mit Stativen
  • Bohr- und Aufbruchhammer
  • Brennschneidgerät mit Zubehör
  • 4 Atemschutzgeräte in Schnelleinsatzhalterung mit Zubehör
  • Abseilgerät Rollgliss
  • 4 Absturzsicherungen/Auffanggeräte
  • mehrteiliger Rettungsdreibock zur Tiefenrettung
  • Bergeschleppe, Schleifkorb und Krankentrage
  • komplett integrierte Werkstatt mit Werkbank und Schraubstock sowie umfangreichen Werkzeugsatz und Material (Schrauben, Nägel etc.)
  • diverse Leiterteile
  • 2 Tauchpumpen (1.000 l/min und 800 l/min)
  • Absicherungsausstattung (Leitkegel, Blitzleuchten, Faltdreiecke)

Technische Daten

Aufbau: Magirus

Bezeichnung: IVECO EuroFire

Besatzung: 1/8

Breite: 2,50 Meter

Gesamtgewicht: 14 Tonnen

Höhe: 3,23 Meter

Lademaße ( lxb) : -

Länge: 8,40 Meter

Leistung: 177 kW (240 PS)