Drei Bayerischen THW Abstützspezialisten treffen sich in Freising um gemeinsam zu üben

Abstützen einsturzgefährdeter Gebäude gehört zur Kernkompetenz des THW, sei es nach Gasexplosionen, Unwettern oder Baufehlern. Um sehr hohe oder komplexe Gebäude abzustützen, halten drei Ortsverbände in Bayern eine spezielle Abstützkomponente vor. Neben dem reinen Bereithalten der Abstützkomponente, die aus vorgefertigten Holzbauteilen besteht, ist es natürlich essentiell, den Aufbau zu üben, um im Einsatzfall effektiv Hilfe … „Drei Bayerischen THW Abstützspezialisten treffen sich in Freising um gemeinsam zu üben“ weiterlesen

Übung zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest

Eineinhalb Stunden, dann steht ein Kilometer: Unter Strom gesetzt soll der Zaun Wildschweine, die mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) infiziert sind, aufhalten. Ein Übungsszenario am 26. Juni, doch ein Leichtes für das THW, das sonst weit schwierigere Hilfeleistungen gewohnt ist. “Heute sehen wir aber, wie schnell der Prozess überhaupt vonstattengeht und was die Herausforderungen sind”, … „Übung zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest“ weiterlesen

Übung einer Kolonnenfahrt durch drei Landkreise

Das Technische Hilfswerk ist die Hilfsorganisation des Bundes. Obwohl im Regelfall in der örtlichen Gefahrenabwehr der Landkreise tätig, rücken die ehrenamtlichen Einsatzkräfte auch immer wieder überörtlich aus. So standen z. B. 2013 nach dem verheerenden Hochwasser bei Deggendorf mehr als 1.000 THW-Kräfte zum Teil wochenlang im Einsatz, die aus ganz Bayern zusammengezogen wurden. Oder der … „Übung einer Kolonnenfahrt durch drei Landkreise“ weiterlesen

Erste Samstagsausbildung des Technischen Zugs nach Corona

Auch wenn das eine oder andere durchaus virtuell, also online, durchgeführt werden kann, so ist doch eine fundierte Praxisausbildung für die Einsatzkräfte des THW Freising unverzichtbar. Dass eine spannende, fachlich anspruchsvolle praktische Ausbildung auch unter den besonderen, coronabedingten Hygiene-Vorgaben möglich ist, beweist die Ende Mai durchgeführte Samstagsausbildung des Technischen Zuges. Die Bergungsgruppe konnte ein zum … „Erste Samstagsausbildung des Technischen Zugs nach Corona“ weiterlesen

THW Freising hält ersten Ausbildungssamstag des Jahres trotz Corona ab.

Ungeachtet der Corona-Pandemie soll und muss der hohe Ausbildungsstand im THW erhalten bleiben. Deshalb veranstaltete das THW Freising Ende September seinen ersten Samstagsausbildungsdienst. Aufgrund der immer noch anhaltenden Pandemie kommt bei Planung und Vorbereitung von Ausbildungen und Übungen ein Mehraufwand auf die Ehrenamtlichen zu. Die Ausbildungen müssen so geplant werden, dass sich nicht zu viele … „THW Freising hält ersten Ausbildungssamstag des Jahres trotz Corona ab.“ weiterlesen

THWler üben zusammen mit Notstromversorgung der Ballsporthalle in Vilsbiburg.

Am Samstag, den 26.09.2020 fand eine Ausbildungsveranstaltung zum Thema Notstromeinspeisung statt. Dazu brachen die Freisinger THW Helfer mit dem landkreiseigenen 250 kVA Aggregat bereits früh Richtung Vilsbiburg auf, um sich dort mit der Fachgruppe Elektroversorgung (FGr E) des Ortsverbandes Ergolding zu treffen. Der Ortsverband Ergolding verfügt über ein baugleiches 200kVA Aggregat, mit dem eine parallele … „THWler üben zusammen mit Notstromversorgung der Ballsporthalle in Vilsbiburg.“ weiterlesen

THW Freising startet nach längstem Einsatz der Ortsverbandsgeschichte wieder den Ausbildungsbetrieb

Viele Wochen beschäftigte die Corona-Krise das THW Freising. Genau so lange ruhte aus Sicherheitsgründen auch die Ausbildung im Ortsverband. Mit den aktuellen Lockerungen zur Corona-Pandemie startet endlich auch für die Freisinger THW-lerinnen und THW-ler,, wieder der Ausbildungsbetrieb, wenn auch in leicht abgeänderter Form. Im Gegensatz zu den bisherigen Dienstterminen, an denen sich alle Gruppen gleichzeitig … „THW Freising startet nach längstem Einsatz der Ortsverbandsgeschichte wieder den Ausbildungsbetrieb“ weiterlesen

Luftaufklärung für das Veterinäramt Landshut

Nicht nur Einsatzkräfte bereiten sich durch Planung und Übung auf den Ernstfall vor, auch das Veterinäramt des Landratsamtes Landshut unternimmt Anstrengungen, um für kommende Herausforderungen optimal gerüstet zu sein. Und für den Fall eines Auftretens der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen wandte sich das Veterinäramt nun an das THW Landshut mit der Frage, in wie … „Luftaufklärung für das Veterinäramt Landshut“ weiterlesen

THW Freising beübt neues Tierrettungsgeschirr

Immer wieder verunglücken Großtiere wie Rinder oder Pferde, indem sie zum Beispiel in Güllegruben versinken, im Stallboden einbrechen oder einfach nicht mehr aufstehen können. Dann ist es für die Einsatzkräfte immer eine große technische Herausforderung, das Tier zu retten. Die Helfer des THW Freising waren in der Vergangenheit bereits bei mehreren solchen Einsätzen gefordert und … „THW Freising beübt neues Tierrettungsgeschirr“ weiterlesen