Vermisstensuche mit Drohne nach Verkehrsunfall

Am Morgen des 13. November gegen 6:15 Uhr wurde der Trupp Unbemannte Luftfahrtsysteme zur Suche einer möglicherweise vermissten Person auf die FS9 im Gemeindebereich Wolfersdorf alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall war der Fahrer des Unfallfahrzeugs abgängig. 13 Einsatzkräfte des Trupp UL mit einer unserer Einsatzdrohnen, der DJI Matrice 200 V2, mit einer hochauflösenden Wärmebildkamera bestückt, suchte … „Vermisstensuche mit Drohne nach Verkehrsunfall“ weiterlesen

Behelfsbrückenbau im Ahrtal – ein Blick zurück

Im Sommer 2021 verwüstete eine Starkregenkatastrophe das Ahrtal und zerstörte fast alle Brücken entlang der Ahr. In der Folge war das THW Freising mit seiner Fachgruppe Brückenbau am Bau von neun Behelfsbrücken beteiligt. Wie läuft so ein Behelfsbrückenbau ab? Ein Zeitraffer-Video beantwortet in drei Minuten diese Frage für einen der Einsätze im Ahrtal. Viel Spaß … „Behelfsbrückenbau im Ahrtal – ein Blick zurück“ weiterlesen

Großbrand in landwirtschaftlichem Betrieb

Ein nicht alltäglicher Brandeinsatz in Pulling forderte rund 25 Freisinger THW-Kräfte am 25. August. Ursache war ein Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens, dessen massive Rauchentwicklung sogar den Flughafen München zwang, seine Nordbahn zeitweise für Landungen zu sperren. Um den Feuerwehren die notwendigen Nachlöscharbeiten zu ermöglichen, wurde mit dem Kettenbagger unter Atemschutz Brandgut aus der Brandruine geborgen … „Großbrand in landwirtschaftlichem Betrieb“ weiterlesen

Technische und logistische Unterstützung für G7-Gipfel in Elmau

Nach 2015 war auch 2022 das Schloss Elmau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wieder Austragungsort für einen G7-Gipfel. Vom 26. bis zum 28. Juni trafen sich die Regierungschefs der G7 in Krün in Bayern. Auch das THW war dort mit über 1000 Helferinnen und Helfern im Einsatz. Die Unterstützung kam auch aus dem Ortsverband Freising. Vor Allem … „Technische und logistische Unterstützung für G7-Gipfel in Elmau“ weiterlesen

Gemeinsamer Transport von Notbetten für den Landkreis

Auf seine Blaulichtorganisationen kann sich der Landkreis Freising verlassen. Und natürlich nicht nur in unmittelbaren Einsatz- und Notsituationen. Auch wenn es darum geht, Vorsorge für solche Ereignisse zu leisten, stehen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte bereit. Das Landsratsamt Freising konnte aus der ehemaligen Geflüchteten-Aufnahmeeinrichtung “Camp Shelterschleife” in Erding 700 Notbetten in Form von 350 Doppelstockbetten mit Matratzen … „Gemeinsamer Transport von Notbetten für den Landkreis“ weiterlesen

Bergung eines Kleinflugzeugs nach Notlandung

Bei der Notlandung eines Kleinflugzeugs, bei der zwei der drei Insassen leicht, eine Person aber schwer verletzt wurde, wurde das Flugzeug zerstört und kam in morastigem Gelände nördlich des Flughafens München im Bereich der Gemeinde Marzling zu liegen. Nachdem die Verletzten von Feuerwehr und Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankehäuser transportiert waren, wurde das THW … „Bergung eines Kleinflugzeugs nach Notlandung“ weiterlesen

Gemeinschaftsaktion der Hilfsorganisationen mit dem Landratsamt Freising: Turnhalle in Flüchtlingsunterkunft verwandelt

Eltern, die am frühen Mittwochabend mit ihren Kindern an der Turnhalle der Kastulus-Realschule Moosburg vorbeigekommen ist, konnten sich nicht über mangelnde Unterhaltung beschweren. Feuerwehrautos, THW-Transporter, Fahrzeuge von BRK und Johannitern waren dort zu bestaunen. Hintergrund war kein Notfalleinsatz, sondern eine Gemeinschaftsaktion. Innerhalb weniger Stunden wurde die Turnhalle in eine Flüchtlingsunterkunft verwandelt. „Wir werden um Turnhallen … „Gemeinschaftsaktion der Hilfsorganisationen mit dem Landratsamt Freising: Turnhalle in Flüchtlingsunterkunft verwandelt“ weiterlesen

Licht für mehr Sicherheit – THW Freising unterstützt die Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) ist eine internationale Veranstaltung, auf der hochrangige Persönlichkeiten und Experten aus politischen, militärischen sowie wirtschaftlichen Bereichen, außerhalb stringenter diplomatischer und protokollarischer Vorgaben, sicherheitsrelevante Themen besprechen können. Internationales Drehkreuz für die Teilnehmer ist der Flughafen München, wo das THW Freising die Organisatoren der MSC logistisch und mit Licht seit mehreren Jahren erfolgreich … „Licht für mehr Sicherheit – THW Freising unterstützt die Münchner Sicherheitskonferenz“ weiterlesen

Winterliches Ausleuchten für die Polizei

Unterstützungsleistungen sind regelmäßige und gut eingeübte Praxis. Dazu gehört auch das Ausleuchten von Einsatzstellen. Interessant wird es aber, wenn nicht nur die Örtlichkeiten variieren, sondern auch der Winter Schneefall und kalte Winde beschert. Am 21. Januar war die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung gebeten worden, bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle der Polizei zu unterstützen. Die Kontrollstelle im … „Winterliches Ausleuchten für die Polizei“ weiterlesen