Aktuelles

ICAO Großübung Flughafen München

Beim Landeanflug auf den Flughafen München gerät am Samstag morgen gegen 00:40 Uhr ein Triebwerk des A320 der fiktiven ErdingAir mit 91 Passagieren und 6 Besatzungsmitgliedern in Brand. Beim Versuch der Notlandung stürzt das Flugzeug auf der Südbahn des Flughafens ab, zerschellt in mehrere Teile die in Brand geraten. So lautete das Ausgangsszenario für die … „ICAO Großübung Flughafen München“ weiterlesen

Gemeinsamer Ausbildungsworkshop Zugtrupp

Am Workshop Zugtrupp am 01. und 02. September 2017 im Ortsverband Ergolding nahmen die Ortsverbände Freising, Kempten, Berchtesgadener Land, Eggenfelden, Traunreut, Landshut und Ergolding teil. Der erste Tag wurde von Teilnehmern genutzt um die unterschiedlichen Fahrzeuge und die Ausstattung, welche größtenteils in Eigenregie zusammengestellt wurde, kennenzulernen. Daraus ergaben sich zahlreiche Fachgespräche bei denen die Vor- … „Gemeinsamer Ausbildungsworkshop Zugtrupp“ weiterlesen

Autobahnbereitschaftsdienstes

Im Rahmen des Autobahnbereitschaftsdienstes (THV) wurde die Bereitschaftsgruppe durch die Verkehrspolizeiinspektion Freising zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und einer verletzten Person auf der Bundesautobahn A9 an der Anschlussstelle Allershausen alarmiert. Nach Absprache mit der Polizei wurde kurz darauf der Bereitschaftsgruppe ein dringlicher Einsatz auf der A9 am Nordkreuz zugeteilt. Dort kollidierten zwei Fahrzeuge frontal … „Autobahnbereitschaftsdienstes“ weiterlesen

Unwettereinsätze

Die schweren Unwetter über Bayern vom 17./18.08.2017, die erhebliche Zerstörungen angerichtet haben, forderten auch den Einsatz des THW Freising bei insgesamt 8 Einsätzen. Der Autobahnbereitschaftdienst des THW Freising wurde in der Folge der teilweise orkanartigen Böen von der Autobahnpolizei fünfmal angefordert, um umgestürzte Bäume vor allem an der BAB A9 und A99 zu entfernen. Durch … „Unwettereinsätze“ weiterlesen

Gemeinsame Ausbildung “Fahrzeugrettung”

Den bayerischen Brückentag nutzten fünf Helfer des THW Freising, um einer Einladung des Feuerwehr-Ausbildungszentrums Freising zu folgen.  Auf dem Plan stand eine organisationsübergreifende Ausbildung von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst auf dem Gelände der Feuerwehr Langenbach. Das Szenario: Unfälle mit PKWs.  Moderne, immer stabiler werdende Fahrzeuge verlangen Rettungskräften und Technik im Falle eines Unfalles inzwischen alles … „Gemeinsame Ausbildung “Fahrzeugrettung”“ weiterlesen

Problembaumfällung

Am Samstag, den 29.07.2017, fällten zehn Helfer auf dem Übungsgelände des THW Freising einen Baum, der durch die Unwetter der letzten Wochen stark beschädigt wurde. Mit der Unterstützung durch die Werkfeuerwehr Weihenstephan wurde der Baum, der sich im unteren Bereich gespalten und verdreht hatte, gefällt. Zum Einsatz kamen unter anderem die Drehleiter der Feuerwehr und … „Problembaumfällung“ weiterlesen

Bergung Umgestürzter Traktor

Erster Einsatz aus der neuen Unterkunft! Noch nicht einmal ganz umgezogen, wurde der Ortsverband Freising schon aus der neuen Unterkunft alarmiert. Alarmstichwort: Umgestürzter Traktor. Aus der neuen Unterkunft machten sich sofort nach Alarmeingang der THW-Fachberater und der GKW-1 auf zur Einsatzstelle. Für die Besatzung des Bergekrans bedeutet die Alarmierung die voraussichtlich letzte Einsatzfahrt aus der … „Bergung Umgestürzter Traktor“ weiterlesen

Workshop unbemannte Luftfahrtsysteme

Am 27.06.2017 fand im Berlin auf Einladung des Bundesinnenministers, Dr. Thomas de Maizière, der „Workshop zum Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS) im Bevölkerungsschutz“ statt. Unser Helfer Florian Wigger nahm in seiner Funktion als stellvertretender Leiter der THW Facharbeitsgruppe (FAG) Unbemannte Luftfahrtsysteme am Workshop teil. Nach einer einführenden Rede durch Dr. Thomas de Maizière diskutierten die … „Workshop unbemannte Luftfahrtsysteme“ weiterlesen

Hebekissenausbildung am “umgestürzten” Bus

Bewegen von Lasten – eines der klassischen Themen beim Technischen Hilfswerk – stand bei den Helfern des THW Freising auf dem Programm. Kern des Ausbildungsszenarios war dabei der “umgestürzte” ausrangierte Gelenkbus, den der Ortsverband vor einiger Zeit zu Übungszwecken übernehmen konnte. Neben dem sicheren Umgang unserer Hoch- und Niederdruckhebekissen und deren effektivem Einsatz wurde dabei … „Hebekissenausbildung am “umgestürzten” Bus“ weiterlesen

Brückenabbau in Wittibreut

Fast genau ein Jahr ist es nun her, dass die verheerende Flutkatastrophe vom 1. Juni 2016 große Zerstörungen in Simbach am Inn und im umliegenden Landkreis Rottal-Inn verursacht hat. Unter anderem war damals auch die Überführung der Kreisstraße PAN 4 über den Fatzöder Bach bei Wittibreut zerstört und die Straßenverbindung unterbrochen worden. Im Auftrag des … „Brückenabbau in Wittibreut“ weiterlesen